Lauchzwiebeln



Home
Pflanzen-Lexikon
Tagebuch
Garten-Infos
Schneckenplage
Braunfäule
Kräutergarten
Tipps & Tricks
Anzucht-Tipps
Rezepte
Bauernregeln
Aussaatkalender
Pollenkalender

Werbung schalten
Neu
Projekte
Impressum


Wissenschaftlicher Name: Allium fistulosum
Lage: sonnig
Boden: durchlässiger, humoser Boden
Aussaat-Zeit: März bis Mai
Aussaat-Ort: Töpfe, Freiland
Auspflanzen: Sobald die Töpfe zu klein werden
Ernte: Etwa 3 Monate nach der Saat

Allgemeines

Lauchzwiebeln kommen aus Asien und werden in den letzten Jahren immer beliebter.

Sie sind eine Mischung aus Schnittlauch und Frühlingszwiebeln.

Vor allem in Salaten und Kräuterquark machen sie sich sehr lecker.

Anzucht

Bei den Lauchzwiebeln hoffte ich auf schnelle Ernteerfolge, wurde in dieser Hinsicht jedoch enttäuscht.

Sie wachsen recht langsam (zumindest in unserem Garten) und brauchen eine ganze Weile, bis man was nennenswertes ernten konnte.

Ansonsten sind sie jedoch ziemlich pflegeleicht, wenn man sie nicht mit Unkraut zuwuchern lässt.



Home   -   Up